U18 Jungs

Die U18-Jungs werden als 6er_Mannschaft antreten und rekrutieren sich aus dem ehemaligen U15 Team. Spielen werden die Jungs aus Wagshurst, Önsbach und Mösbach auf den Plätzen des TC Mösbach.

Die vorläufige Gruppeneinteilung, die Spieltermine, der Blick auf die Tabelle, die Ergebnisse der anderen Mannschaften sowie ein Blick auf den Spielbericht mit den Einzelergebnissen der teilnehmenden Mannschaften offenbart ein Klick auf den Faktenbutton. Schon ist man auf dem offiziellen Ergebnisdienst des BTV

Die U18 eröffnete die diesjährige Medenrunde mit ihrem Auswärtsspiel beim renommierten Gegner in Oberschopfheim. Schon vorher stand fest, dass Darian, Hugo und Jonatan termin- bzw. krankheitsbedingt die Fahrt nach Oberschopfheim nicht mitmachen konnten. In den 4 Einzeln traten in der Reihenfolge Samuel, Janis, Dzhem und Levin an. Interessanterweise waren unsere Jungs diejenigen, die den schnelleren und offensiveren Ball spielten und technisch mindestens ebenbürtig waren, aber oft auch einen Fehler zuviel gemacht haben. Somit gingen die 4 Einzel alle verloren, die Moral und die Einsatzbereitschaft waren jedoch top und es hat Spaß gemacht den Jungs zuzusehen. Ihr seid alle auf einem guten Weg, langfristig wird man mit hohen Bällen und 2. Aufschlägen von unten, wie es der Gegner durchweg praktiziert hat, keinen Blumentopf gewinnen.
In den abschliessenden Doppeln sahen wir deutlich besser aus. Samuel und Dzhem spielten in Doppel 1 und waren durchweg spielbestimmend. Satz 1 ging im Tiebreak knapp verloren, Satz 2 gewannen wir klar, der entscheidende Match-Tiebreak ging etwas glücklich mit 11-9 an Oberschopfheim. Auch Doppel 2 mit Levin und Louis lieferte eine gute Vorstellung und war nahe dran den 1. Satz zu gewinnen. Letztendlich ging das Spiel verloren, aber sie können beide sehr zufrieden sein.
Somit ging der Gesamtsieg an Oberschopfheim, der gute Team-Spirit und ein leckeres Essen, bei einem sympathischen Gegner, liesen unsere Jungs dann trotzdem eher gut gelaunt die Heimreise antreten.